Sauerkraut im Vereinsheim selbst gemacht

Sauerkraut

Am 30.10.2018 trafen sich Vereinsmitglieder im Vereinsheim zum schnibbeln, raspeln und stampfen. Der Abend stand ganz im Zeichen des deutschen Nationalgerichtes Nummer Eins, dem Sauerkraut.  Sauerkraut ist sehr gesund, enthält unter anderem Milchsäure, Vitamin A, B, C und ist damit das perfekte Wintergemüse.

Schon viele Jahre bei unserem Mitglied Jan Tradition, fand dies nun auch in unserem Vereinsheim Einzug. Dabei wird das Weißkraut mit einem Krauthobel in die richtige Größe gebracht, Möhren zugesetzt und das Ganze dann gesalzen, gewürzt und gestampft. Durch die einsetzende Gärung wird das Kraut haltbar gemacht. Viel Arbeit, die aber in Gemeinschaft natürlich Spaß macht und nach ca. 6 Wochen kann das saure Gold dann in vollen Zügen genossen werden. Aber auch während der Arbeit wurde gesund geschlemmt, denn dabei wurde auch der eine oder andere Hopfenblütentee zu sich genommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.