Russischer Verein Kolorit e.V. zu Gast im Vereinsheim

Kolorit

Am 26.10.2018 fand in unserem Vereinsheim ein interkultureller Abend statt. Zu Gast hatten wir ein Ensemble des Kulturvereins Kolorit e.V. aus Chemnitz. Der Verein und das Ensemble „Kolorit“ wurde im Jahr 2006 von russischen Migranten gegründet. Die Mitglieder des Vereins und des Ensembles verbindet die Liebe zum russischen Lied, zur russischen Kultur und deren Traditionen.

In einem 45 minütigem Programm brachte das Ensemble russische Volkslieder zur Aufführung. Dabei wurden auch unsere Vereinsmitglieder mit Tanz und traditionellen Musikinstrumenten einbezogen. Es erklangen Lieder wie „Kalinka“, „Katjuscha“ und „Moskauer Nächte (Подмосковные вечера)“. Zum Ende des Programmes durfte auch die obligatorische Runde Wodka natürlich nicht fehlen.

 

Hering im Pelzmantel

Selodka pod shuboy (Hering unter dem Pelzmantel)

Im Anschluss der kulturellen Vorstellung stärkten sich unsere Vereinsmitglieder am reichlich gedeckten Tisch. Zu Essen gab es typische, russische Speisen, wie Olivie, Okroschka, Piroschki, Selodka pod shuboy (Hering unter dem Pelzmantel) und Vinaigrette. So ging spät in der Nacht ein interessanter Abend zu Ende, der wieder gezeigt hat, die Welt ist Bunt und jede Nation traditionell unterschiedlich.
Diese bunte Welt gilt es zu wahren und nicht als „bunten Einheitsbrei“ zu vermischen.

Wir bedanken uns beim Verein Kolorit e.V. für ihren Besuch. Wir haben vereinbart, auch in Zukunft den Kontakt nicht abzubrechen. Als nächster Schritt wird es im Jahr 2019 einen Auftritt des Kinderballettes des Chemnitzer Vereines in Niederdorf geben. Wir werden rechtzeitig über das Wo und Wann informieren.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.