4. Platz beim Freizeitturnier des FSV Niederdorf

Fussballturnier

Deutliche Steigerung zum Vorjahr

Am 08.07.2017 richtete der FSV Niederdorf sein beliebtes Freizeitturnier im Fussball aus. 10 Mannschaften stellten sich dem Turnier. Auch wir als Verein stellten eine Mannschaft.  In der Vorrunde mussten wir gegen Bolzelona, Koma Kolone, Helden der Arbeit und Team L.A. stellen. Das erste Spiel gegen Bolzelona konnten wir 1:0 gewinnen, Torschütze Sascha Schulz.
Alle 3 weiteren Spiele verliefen dann jeweils torlos, so dass wir ungeschlagen aus der Vorrunde in das Viertelfinale gegen Holzbau Meyer einzogen. Das Viertelfinale konnten wir durch einen Treffer von Jan Fritzsche 1:0 gewinnen und standen somit im Halbfinale gegen den Sieger des Vorjahres Team L.A.

In der regulären Spielzeit kamen beide Teams nicht über ein 0:0, somit musste das Elfmeterschießen entscheiden. Dies verloren wir dann unglücklich mit 4:3.
Im Spiel um Platz 3 trafen wir dann auf Bolzelona, wo wir in der Vorrunde gewonnen hatten. Aber auch um Platz 3 musste das Elfmeterschießen entscheiden, welches wir ebenfalls 4:3 verloren.
Am Ende konnten wir uns über Platz 4 freuen, eine deutliche Steigerung zum Vorjahr, wo wir jedes Spiel verloren und weit abgeschlagen den letzten Platz erreichten.

Fussballturnier

Spieler:
Thomas Witte
Erik Schaarschmidt
Jan (Fricke) Fritzsche
Michel Schulz
Andreas „Salto“ Reichelt
Steffen „Sig“ Siegert
Julia Leistner
Sascha Schulz

Platzierungen:
1. Team L.A.
2. Komakolonne
3. Bolzelona
4. Heimattreue Niederdorf
5. Schnitz-Verein
6. Holzbau Meyer
7. Alte Herren Niederdorf/Niederwürschnitz
8. Dorfjugend
9. Helden der Arbeit
10. Feuerwehr Niederdorf

 

Kommentar verfassen