Völkerball-Turnier (Zweifeldball)

Völkerball

Völkerball-Turnier

Wir rufen Vereine, Freizeitteams, Freundesgruppen und Firmen zum Völkerball-Turnier auf!
Meldet euch bei uns an.
Wir spielen 6+1, somit besteht eine Mannschaft aus 7 Mitspieler.

Im Fordergrund soll nicht der Sieg um jeden Preis stehen, sondern Spaß, Bewegung und Freude.

Der Gewinner erhält einen Pokal, sowie die Teilnehmer der 3 Erstplatzierten natürlich eine Medaille.

Anmeldungen und weitere Infos unter: info@heimattreue-niederdorf.de

Völkerball

Aufruf Völkerball

>Hier das Anmeldeformular für Völkerball herunterladen.<

Regeln des Völkerballturnier

  • 2 Mannschaften spielen gegeneinander
  • Pro Mannschaft spielen 6 Spieler + 1 König
  • Abgeworfene Spieler dürfen nicht zurück ins Feld
  • Der König wird letzter Feldspieler und hat 3 Leben
  • Bei 3maligen Verlassen des Spielfeldes geht der Spieler ins aus
  • Treffer, die beim Übertreten erzielt wurden zählen nicht als Treffer
  • Der König steht an der hinteren Außenlinie der gegnerischen Mannschaft
  • Beginner des Spieles wird durch Münzenwurf entschieden
  • Der König der beginnenden Mannschaft wirft zur eigenen Mannschaft, danach ist der Ball sofort „heiß“
  • Spielzeit wird begrenzt, je nach Anzahl der Teilnehmer
  • Die abgeworfenen Spieler zählen wie Tore. Wer mehr „Tore“ erzielt hat, hat gewonnen, der König zählt dabei dreifach.
  • Verloren hat die Mannschaft, die keinen Spieler mehr im Feld hat, bzw. nach Ablauf der maximalen Spielzeit mehr „Tore“ erzielt hat
  • Punktesystem:
    • Gewonnen: 3 Punkte
    • Unentschieden: 2 Punkte
    • Verloren: 0 Punkte
  • Bei Punktgleichheit in der Vorrunde zählen wir wie folgt:
    • Torverhältnis
    • Toranzahl
    • Vergleich Spiel Gegeneinander
    • Entscheidungsspiel a. 5 Minuten
  • KO-Runde 15 Minuten Spielzeit, bei Gleichstand zählt der nächste Treffer  (ähnlich „Golden Goal“)
  • Gespielt wird in 2 Gruppen, mit Halbfinale, alle Plätze werden ausgespielt.
 

Kommentar verfassen